Kata Unger

STARKES CRAVING

Das Teuflische ist dem Schönen ganz nah

08.11. – 21.12.2019 / Galerie ARTAe Leipzig

Eröffnung: Freitag, 08. November 2019 / 19 – 23 Uhr

Abbildung: Kata Unger, Die Hand der Fatima, 2003, Seide, Wolle auf Baumwolle, 140 x 200 cm

STARKES CRAVING / Das Teuflische ist dem Schönen ganz nah

Kunst kann man nur aus einer Obsession, einer Leidenschaft, einem starken Willen und Drang heraus machen. Ziel ist es dann aus diesem subjektiven Blick und Schaffen eine allgemeingültige Aussage zu treffen. Kata Ungers Medien hierfür sind einerseits Bildteppiche und andererseits Zeichnungen. In beiden Formen spielen Farbe, Komposition sowie Inhalt und Kontext eine große Rolle. Die spektakuläre Verbindung des traditionsreichen Teppichknüpfens mit zeitgenössischen Motiven und Themen ist einzigartig. Ihre Zeichnungen sind eine Reduktion von Formen, haben mit fast comicartigen Elementen einen erzählerischen Charakter und sind sehr malerisch.

Wir laden zur Eröffnung der Ausstellung sehr herzlich ein! Die Künstlerin ist anwesend!

Galerie ARTAe, Gohliser Str. 3, 1. OG, 04105 Leipzig

Öffnungszeiten: Do – Sa 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung / Kontakt: info@artae.de /
Webseite: www.artae.de / Tel.: 0341 – 355 20 466 / mobil: 0160 – 9111 8817 / facebook: https://www.facebook.com/Galerie-ARTAe-179376928767765/